DexCom - kritischer Support

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie von DexCom (WKN: A0D9T1) hatte nach der Ausbildung eines Tiefs bei 74,75 USD im Oktober 2023 eine schwungvolle Rally gestartet. Bis auf ein im März verbuchtes 3-Jahres-Hoch bei 142,00 USD konnte der Wert zulegen, bevor er in den Korrekturmodus überging. Der Rücksetzer führte die Notierung zurück an ein bedeutsames Supportcluster bei 113,05-116,31 USD, bestehend aus dem Februar-Tief, der 200-Tage-Linie und dem 38,2%-Fibonacci-Retracement. Dort versucht sich das Papier seit einigen Tagen zu stabilisieren. Die Aussicht auf eine zeitnah einsetzende Erholung bleibt gut, solange es sich per Tagesschluss oberhalb des nächsten Supports bei 115,72/115,73 USD behaupten kann. Bestätigend für das Erholungsszenario wäre ein Anstieg über 118,12 USD zu werten. Potenzielle Erholungsziele lauten im Erfolgsfall 120,48/120,91 USD und 123,08-124,54 USD. Erst mit einem Anstieg über die Widerstandszone bei derzeit 127,50-132,26 USD entstünde ein Indiz für eine mögliche unmittelbare Fortsetzung des übergeordneten Aufwärtstrends. Ein Rutsch unter 113,05 USD per Tagesschluss wäre nun bearish zu werten und würde den Aufwärtstrend brechen. Mögliche nächste Auffangbereiche lauten in diesem Fall 108,38 USD und 100,44 USD.

 

Produktideen

Unlimited Turbo

Unlimited Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SU2S0P

SW8103

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

95,6094 USD

152,1433 USD

Barriere

103,3300 USD

140,6300 USD

Hebel

5,3

3,2

Preis*

2,04 EUR

3,36 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Informationen hinsichtlich der Offenlegung von Interessen und Interessenkonflikten sowie Angaben zu vorherigen Empfehlungen sind über die Rechtlichen Hinweise erhältlich.